BewerbungsCenter
BeratungsCenter
Über Uns



































  » Registrierung für
Neukunden

  » Passwort vergessen?





















 Linktipps

 Bewerbungsberatung

 Bewerbungsservice

 Verzeichnis mit Links und
 Tipps zu Studium, Job,
 Bewerbung & Weiterbildung
 Job und Karriere

 Sie suchen Tipps für die  Bewerbung? Alles zu Ihrer  Bewerbung.

 Jobkralle.de: Suchmaschine
 für Jobs und Arbeit

 Berufsinformationen aus
 Sicht der Astrologie

 Sprachkurse weltweit

 Bewerbungsmappen

 Kindergeburtstag


Artikelliste
Bewerbungsmappen Bewerbungsmappe

   Das Deckblatt zur Bewerbung - was sie wissen sollten!



Deckblatt und Anlagenverzeichnis zur Bewerbung

Eine Möglichkeit sich aus der Masse hervorzuheben ist ein persönliches ausgerichtetes Deckblatt. Dieses ist zwar kein Muss, jedoch können Sie somit Ihre Kreativität und Bemühungen ins rechte Licht setzen und Ihre Person ansprechend präsentieren. Hier die möglichen Bestandteile eines Deckblattes:

  • Der Titel „Bewerbungsunterlagen“
  • Die Angabe des Unternehmen und der Stellenbezeichnung
  • Ein Bewerbungsfoto, evtl. in Übergröße (60mm x 90mm)
  • Als Designidee: ein Hintergrundbild der zukünftigen Firma bzw. Stadt oder horizontale und vertikale Striche
  • Ihre Kontaktadresse
  • Ein Inhaltsverzeichnis der Bewerbungsmappe
  • Zitate und Sinnsprüche für das Deckblatt. Sie finden hier unsere große Zitaten-Sammlung.

Beispiele aus unserer Zitaten-Sammlung:

      "Wer aufgehört hat, besser zu werden, der hat aufgehört gut zu sein." [Unbekannter Autor]

      "Auf eingefahrenen Gleisen kommt man an kein neues Ziel" [Paul Mommertz]

Muster und Vorlagen zu Bewerbung, Personal und Arbeitsrecht

Bei dem Inhalts- oder Anlagenverzeichnis geht es darum die beigefügten Anlagen entsprechend darzustellen. Bei der Vielfalt der Zeugnisse ist es deshalb ratsam, ein Anlagenverzeichnis anzufertigen. Dies ermöglicht dem Leser, einen schnellen Überblick über die vorhandenen Zeugnisunterlagen zu bekommen, ohne sie einzeln durchzugehen. Das Anlagenverzeichnis sollte aber nur dann angefertigt werden, wenn den Unterlagen mehrere Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, erstes und zweites Staatsexamen, Schulzeugnisse und Praktikumszeugnisse) beigefügt werden.

Praxistipp: Wie ist das Deckblatt aufgebaut? Verfassen Sie ein Deckblatt, das vor dem Lebenslauf liegt. Auf diesem Deckblatt findet der Leser Ihren Namen, Adresse, E-Mail und die Telefonnummer(n) unter denen Sie erreichbar sind.

Tipps von Stella
Bewerbungstipps von Stella Coaching Job-Branchenbuch:

Job- und Recruiting-Messen
Arbeitszeugnischeck von Experten Bewerbungsunterlagen von Experten Bewerbungscheck von Experten


» zurück


Bewerbungs-Tools
Bewerbungsmaster - die Bewerbunssoftware!
Bewerbungsmappen bestellen kaufen

 


Bewerbungs-Bücher
Unsere Bücher-Reihe

Erfolgreich bewerben ab 45+
68 Seiten

Perfekte Bewerbungs- unterlagen
50 Seiten

 

Erfolgreiche Vorstellungs- gespräche
66 Seiten
Alle Bücher hier

 


Aktuelles
Gut vorbereitet in die Ausbildung – die besten Ratschläge für einen erfolgreichen Abschluss



Stempel – immer noch ein wichtiges Utensil für das digitale Büro



Schlüsseldienst Dortmund

 




Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Nach oben